Bücher zu Feedback, Schule, Unterricht und Medien eröffnen ein weites und kontrovers diskutiertes Feld. Hier finden Sie eine kommentierte Auswahl an Büchern für die Schulpraxis. Die vorgestellten Werke waren und sind für das Edkimo-Team hilfreich bei der Konzeption, Weiterentwicklung und praktischen Umsetzung der Feedback-App im Lernprozess. Sie richten sich an Lehrerinnen und Lehrer, die sich in den Bereichen Feedback, Evaluation, Erstellung von Fragebogen, Unterrichtsentwicklung, Datenschutz und Bildungstechnologien informieren und weiterbilden möchten.

Bücher zu Feedback

Claus C. Buhren (Hrsg.) (2015): Handbuch Feedback in der Schule

Bücher über Feedback_Handbuch-Feedback-Schule-Unterricht-Buhren_EDKIMO_Feedback_App_Buchtip

Das von Claus C. Buhren herausgegebene, fast 500 Seiten starke Handbuch, ist sicherlich ein Klassiker im Bereich Feedback in der Schule. Die Autoren besprechen zunächst Grundlegendes zum Thema Feedback und gehen anschließend auf die verschiedenen Feedback-Ebenen ein: Feedback zur Schule, Schüler-Lehrer-Feedback, Kollegiales Feedback und Schulleitungsfeedback. Verschiedene Fallbeispiele geben am Schluss einen guten Überblick, wie vielfältig eine gelebte Feedback-Kultur an Schulen aussehen kann.

Buch bestellen: Bibliothek, Amazon.

Bastian/Combe/Langer (2014): Feedback-Methoden. Erprobte Konzepte, evaluierte Erfahrungen.

bastian-combe-langer-feedback-methoden-feedback-buch-uber-feedback_app-edkimo-blogDas Feedback-Methoden-Buch von Bastian, Combe und Langer richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die mit ihren Lernenden über das Lernen ins Gespräch kommen wollen: Was geschieht im Unterricht? Wie können wir den Unterricht gemeinsam verbessern? Unterschiedliche Feedback-Methoden (Feedback-Journal, Blitzlicht, Zielscheibe u.v.m.) werden anschaulich und konkret beschrieben. Verschiedene Feedback-Phasen (vor, während, nach einer Lerneinheit) und Feedback-Regeln werden vorgestellt. Das Buch hilft bei der systematischen Planung und Integration von Feedback-Arbeit im Schulalltag.

Buch bestellen: BibliothekAmazon

Porst, Rolf (2013): Fragebogen: Ein Arbeitsbuch.

Bücher über Feedback: Porst-2016-Fragebogen_Edkimo-Literatur-Buch-Evaluation-Feedback-Schule-UnterrichtRolf Porst hat die Erfahrungen seiner langjährigen Beratungspraxis am GESIS in einem echten Praxisbuch aufbereitet und zusammengefasst. Seine Erklärungen zur Entwicklung eigener Fragebogen werden durch anschauliche Beispiele illustriert. So wird leicht nachvollziehbar, was einen guten – und einen schlechten – Fragebogen ausmacht und was bei der Auswahl von Skalenarten, Fragetypen und Antwortformaten zu beachten ist.

Buch bestellen: Bibliothek, Amazon.

Bücher zu Schule und Unterricht

Helmke, Andreas (2010): Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität

Bücher über Feedback und Unterricht: Helmke-2010-Unterrichtsqualitaet-und-Lehrerprofessionalitaet_Edkimo-Literatur-Buch-Evaluation-Diagnose-Feedback-Schule-UnterrichtWas macht erfolgreichen Unterricht aus? Einen guten Überblick gibt der Klassiker von Andreas Helmke auf Grundlage von Erkenntnissen aus der empirischen Unterrichtsforschung. In der aktualisierten Neufassung werden auch die Erkenntnisse der Hattie-Studie Visible Learning berücksichtigt. Andreas Helmke hat seit 2011 im Auftrag der KMK auch das Projekt EMU mitentwickelt und geht in diesem Buch darauf ein.
Buch bestellen: Bibliothek, Amazon.

John Hattie und Klaus Zierer (2017): Kenne deinen Einfluss!

Bücher über Feedback und Unterricht: Hattie-Zierer-2017_Kenne-deinen-Einfluss_Edkimo-Literatur-Buch-Evaluation-Feedback-Schule-UnterrichtJohn Hatties Verdienst ist es, eine riesige Datenmenge in einer für Schulpraktiker zugänglichen “Story” verständlich zu interpretieren. Dieses gemeinsam mit dem deutschen Hattie-Übersetzer Klaus Zierer geschriebene Buch ist klar strukturiert, erfrischend zu lesen und übersetzt die theoretisch fundierten Einsichten der „Hattie-Studie“ in Ideen für die Unterrichtpraxis. Auf dem deutschsprachigen Markt ist dieses Buch derzeit das beste, was man zum Visible-Learning-Projekt lesen kann.

Buch bestellen: Bibliothek, Amazon.

Melda Akbaş (2013): Warum fragt uns denn keiner?

Bücher über Feedback und Schule aus Schülersicht: melda-akbas-warum-fragt-uns-denn-keiner-EDKIMO-Schülerfeedback-AppDiesem Buch gelingt der Perspektivwechsel, den wir mit unserer Feedback-App ermöglichen wollen: den Schülerinnen und Schüler als Akteuren im Lernprozess eine Stimme geben. Melda Akbaş beschreibt aus Sicht einer Schülerin – sie war stellvertretende Schulsprecherin und engagierte sich im Landesschülerausschuss in Berlin – was in der Schule alles schiefläuft. Viele Einblicke werden Leserinnen und Leser aus eigener Erfahrung bestätigen können. Das Buch ist eine gute Diskussionsgrundlage ausgehend von der Schülersicht zu fragen, wie echte Beteiligung in der Schule aussehen kann – nicht von oben verordnet, sondern im Alltag gelebt.

Buch bestellen: Bibliothek, Amazon.

Bücher über Medien

Bücher über Feedback und Medien: Michael-Busch-2017_55-Webtools-Unterricht_Edkimo-Literatur-Buch-Evaluation-Feedback-Schule-UnterrichtMichael Busch (2017): 55 Webtools für den Unterricht

Dieser Band bietet Steckbriefe zu 55 speziell für den Unterricht ausgewählten Webtools mit Schritt-für-Schritt Anleitungen zu deren Nutzung der, erklärenden Screenshots und in der Praxis erprobten Beispielen. Da Lehrer Michael Busch und seine Hamburger Stadtteilschule Am Heidberg seit Jahren mit Edkimo arbeiten, ist unsere Feedback-App natürlich auch mit dabei. Michael Buschs Blog Smart Classroom Learning ist auch eine wahre Fundgrube für Lehrkräfte, die sich für Bildungstechnologien interessieren.

Buch bestellen: Bibliothek, Amazon.

© 2017 Edkimo