Edkimo als datenschutzkonforme Alternative zu SurveyMonkey

Beim Thema Online-Befragungen denken viele Menschen zuerst an SurveyMonkey. Das 1999 gegründete, börsennotierte US-Unternehmen hat sich 2021 in Momentive.ai umbenannt. Erklärtes Ziel ist die Konzentration auf künstliche Intelligenz und den B2B-Unternehmensmarkt. SurveyMonkey selbst sagt: „Wir haben uns für die .ai-Domain entschieden, um die leistungsstarke KI und das maschinelle Lernen hervorzuheben, die allen unseren Angeboten zugrunde liegen.“

Bei Edkimo lieben wir es, mit Daten zu arbeiten! Gleichzeitig sind wir davon überzeugt, dass die menschliche Bildung und das Lernen einen schützenswerten Freiraum darstellen. Sie sind nicht der richtige Ort für KI-Experimente. In diesem Text finden Sie Argumente, warum Edkimo eine einfache, kostengünstige und datenschutzfreundliche Alternative zu SurveyMonkey darstellt. Und deshalb die bessere Lösung für Online-Feedback.

Edkimo als datenschutzkonforme SurveyMonkey-Alternative (Screenshot)
  1. Edkimo vs. SurveyMonkey im Vergleich: Was sind die Unterschiede?
    • Einfach vs. komplex
    • Wem gehören die Daten?
    • Datenschutz für Sie und die Teilnehmenden
    • Einhaltung der DSGVO-Datenschutzbestimmungen
    • Menschliches Lernen vs. Maschinelles Lernen
    • David gegen Goliath
  2. Warum ist Edkimo 85 % günstiger als SurveyMonkey?
  3. Warum ist Edkimo eine gute SurveyMonkey-Alternative?

Edkimo vs. SurveyMonkey im Vergleich: Was sind die Unterschiede?

Einfach vs. komplex

Edkimo ist ohne Schulung oder Vorkenntnisse sehr einfach zu bedienen und zu verstehen. Edkimo hilft Ihnen, Zeit zu sparen, gute Fragen zu formulieren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: das Lernen. Es gibt bei Edkimo keine komplexen Pfadabhängigkeiten, um eine Fragebogen-Vorlage zu erstellen. Stellen Sie einfach die Fragen, die Ihnen und den Teilnehmenden gerade wichtig sind. Sie erhalten Hinweise zur Erstellung einer einfachen, gut strukturierten und effektiven Online-Befragung auf einen Blick.

SurveyMonkey fühlt sich für die meisten Personen wie ein Feature-Overkill an. Das gilt insbesonsere für Lehrkräfte und Pädagog*innen, die es sich nicht leisten können, Vollzeit an der Erstellung und Verwaltung einer Online-Befragung zu arbeiten. Versuchen Sie doch einmal, eine einfache Schülerbefragung anzulegen und zu starten: Was in Edkimo nur einen Klick erfordert, ist bei SurveyMonkey fast zehn Klicks weit entfernt. Probieren Sie aus!

Wem gehören die Daten

Bei der Verwendung von Edkimo liegen alle Befragungsdaten in Ihrer Hand und Sie schützen gleichzeitig die Privatsphäre der Teilnehmenden. Wir entwickeln Edkimo nach dem Prinzip der Datenvermeidung und Datensparsamkeit (Privacy-by-Design). Sie behalten die volle Kontrolle über alle Ihre Daten.

  • Ihre Daten werden nicht an Werbefirmen weitergegeben.
  • Ihre Daten werden überhaupt nicht an Dritte weitergegeben.
  • Ihre Daten werden nicht für Persönlichkeits- oder Verhaltensprofile ausgewertet.
  • Ihre Daten werden nicht verwendet, um eine künstliche Intelligenz zu trainieren.
  • Ihre Daten werden nicht monetarisiert.

Das alles ist bei der Verwendung SurveyMonkey/Momentive.ai nicht unbedingt der Fall. SurveyMonkey wird von einem großen, börsennotierten US-Unternehmen mit Fokus auf Künstliche Intelligenz im Unternehmensbereich betrieben. Ihre Daten und die Daten Ihrer Teilnehmenden werden als Grundlage für das maschinelle Lernen benötigt.

Datenschutz für Sie und die Teilnehmenden

Angetrieben von Investoren-Interessen und unternehmerischem Ehrgeiz ist die Privatsphäre der Internetnutzer*innen zunehmend bedroht. Aber es gibt auch eine immer stärkere Gegenbewegung, für die die Privatsphäre im Web im Mittelpunkt steht. Edkimo ist ein Teil dieser Bewegung.

Auch wenn der Zweck von Edkimo das Erheben von Daten ist, so kann dies auch ohne personenbezogene Daten, ohne das Erstellen von Teilnehmerprofilen, ohne die Verwendung von Cookies und unter Wahrung der Privatsphäre aller Nutzer*innen geschehen.

Wenn Sie SurveyMonkey für Befragungen verwenden, ist neben dem monatlichen Abo auch die Privatsphäre Ihrer Teilnehmenden der Preis. Mit Edkimo erheben Sie völlig anonym alle wichtigen Daten, um zu verstehen, wie Sie das Lehren und Lernen verbessern können. Aber: nicht auf Kosten der Privatsphäre.

Einhaltung der DSGVO-Datenschutzbestimmungen

Wenn Sie Daten von Personen aus Europa mit einem Tool erheben, das diese Daten an Server oder Drittanbieter außerhalb der EU übermittelt, müssen Sie gemäß den Vorschriften wie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die ausdrückliche Zustimmung der Teilnehmenden einholen und erhalten.

Wenn Sie Edkimo nutzen, werden alle Ihre Daten auf Servern in der Europäischen Union (in Deutschland und Finnland) gespeichert. Mit unserem Privacy-by-Design-Ansatz vermeiden und minimieren wir die erhobenen Daten. Wir setzen nicht auf Data Mining, erstellen keinerlei Teilnehmerprofile und trainieren keine KI mit Ihren Daten.

Im Gegensatz dazu sammelt und sendet SurveyMonkey zahlreiche personenbezogene Daten an Server außerhalb der EU, was eine zusätzliche Belastung und Verantwortung für das gesamte Online-Feedback bedeutet. Denn Sie als Manager*in Ihrer Befragungen müssen Ihre Teilnehmenden über die potenziellen Datenschutzprobleme aufklären, wenn Sie ein Tool wie SurveyMonkey verwenden. Dass dem Unternehmen derartige Datenschutzüberlegungen egal zu sein scheinen, zeigt allein schon die im Konjunktiv formulierte Datenschutzrichtlinie: „Wir sind uns bewusst, dass viele unserer Kunden mit EU-Benutzern und EU-Teilnehmern es Mitte 2019 vorziehen würden, dass ihre Daten in der EU gehostet werden.“

Menschliches Lernen vs. Maschinelles Lernen

Edkimo ist ein Unternehmen für menschliches Lernen – SurveyMonkey ist ein Unternehmen für maschinelles Lernen. Edkimo hilft Ihnen, der Magie des Lernens auf den Grund zu gehen. Wir sind überzeugt, dass die Expert*innen bereits vor Ort sind – nämlich die Teilnehmenden und Sie! Lehrende und Lernende brauchen keine Personen von außen und schon gar keine Künstliche Intelligenz. Alles, was Sie brauchen, ist eine einfache, schnelle und effiziente Möglichkeit, das menschliche Lernen sichtbar zu machen um einen Dialog über den Lernprozess zu beginnen.

SurveyMonkey benötigt einen konstanten Strom von riesigen Datenmengen, um die zugrunde liegenden Machine-Learning-Algorithmen zu füttern und zu trainieren. Diese Daten stammen von Ihnen und Ihren Teilnehmenden. Behalten Sie das im Hinterkopf, wenn Sie die Frage stellen: Wer dient hier eigentlich wem?

David gegen Goliath

Edkimo fokussiert auf den menschlichen Lernprozess, ist datenschutzkonform und made in Europe. Wir folgen ganz bewusst nicht dem KI-Hype des Silicon Valley. Indem Sie Edkimo benutzen, unterstützen Sie ein kleines Team von Entwickler*innen und Lehrkräften, ein unabhängiges Unternehmen und das unabhängige Web. Erfahren Sie mehr über unser Team.

SurveyMonkey ist ein börsennotiertes US-Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von drei Milliarden US-Dollar. Big Data war und ist ihr Geschäftsmodell. Mit dem Rebranding zu Momentive.ai rückt die Künstliche Intelligenz „mit einer zweckmäßigen Balance zwischen Menschlichkeit und Technologie“ auch in der Außendarstellung ganz nach vorn. Was kann schon schiefgehen, wenn Sie eine Befragung auf SurveyMonkey (oder einem ihrer anderen Tools wie GetFeedback) durchführen?

Warum ist Edkimo 85 % günstiger als SurveyMonkey?

Edkimo bietet jeder Person eine kostenlose 30-Tage-Testversion an. Sie haben also genügend Zeit, um alles auszuprobieren und selbst Befragungen durchzuführen und auszuwerten. Nach der kostenlosen Testphase können Sie sicherlich gut abschätzen, ob Edkimo für Ihre Anforderungen geeignet ist. Abhängig von Ihrem Tätigkeitsfeld beginnt das Edkimo-Abo bereits bei 5 € pro Benutzer/Monat. Wir bieten kein zeitlich „unbegrenztes“ Kostenlos-Abo wie SurveyMonkey. Aber diese sogenannte „unbegrenzte“ Lizenz ist in Wirklichkeit ziemlich limitiert, z.B. in der Anzahl der Rückmeldungen und springt dann auch direkt auf 39€ pro Benutzer/Monat. Edkimo ist im Vergleich dazu über 85 % billiger! Außerdem zahlen Sie bei allen Lizenzen von SurveyMonkey nicht nur mit Geld, sondern auch mit Ihren Daten und denen Ihrer Teilnehmenden. Vergleichen Sie in Ruhe, rechnen Sie nach und entscheiden Sie, was für Sie am besten funktioniert.

Warum ist Edkimo eine gute SurveyMonkey-Alternative?

Edkimo ist einfach, selbsterklärend und datenschutzkonform und damit im Lernkontext die ideale Alternative zu SurveyMonkey. Edkimo hilft Ihnen dabei, intelligente Daten zu sammeln und wertvolle Erkenntnisse über den Lernprozess auf einen Blick zu gewinnen, während Sie gleichzeitig die Privatsphäre Ihrer Teilnehmenden respektieren und DSGVO-konform arbeiten.

Planen Sie eine Online-Befragung? Egal ob Sie bereits Evaluationserfahrung mitbringen oder Ihren ersten eigenen Online-Fragebogen entwerfen wollen: Edkimo ist die passende Lösung für Sie. Melden Sie sich einfach für eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage-Testversion an und entdecken Sie unser einfaches und datenschutzfreundliches Feedback-Tool. Viel Spaß mit Edkimo!