Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines

Willkommen bei Edkimo. Edkimo verbessert das Lernen durch konstruktives Feedback von Schüler*innen an Lehrkräfte und ist auch auf andere Bereiche und Lehr-Lern-Kontexte übertragbar.

Edkimo wird entwickelt und bereitgestellt von der Edkimo GmbH, Hauptstraße 37, 10827 Berlin, Deutschland (im Folgenden „Anbieter“).

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB”) regeln die Nutzung von Edkimo. Sie gelten für die kostenlosen und die optional kostenpflichtigen Zusatzangebote der Edkimo-App sowie die optionalen mobilen Edkimo-Apps für Android und iOS-Geräte (im Folgenden zusammengefasst als „Edkimo-App“).

Mit der Nutzung der Edkimo-App erkennen Sie diese AGB ausdrücklich an.

2. Registrierung als Nutzer*in

Sie nutzen die Edkimo-App wenn Sie einen persönlichen Account haben, um Befragungen durchzuführen, Fragebogen-Vorlagen zu erstellen oder Ergebnisse auszuwerten. Bei der Registrierung erfassen wir von Ihnen einen frei wählbaren Zugangsnamen, Ihre E-Mail-Adresse sowie Name und Anschrift Ihrer Schule, Bildungseinrichtung bzw. Organisation.

3. Kostenlose Nutzung der Edkimo-App

Ausgewählte Funktionen der Edkimo-App sind für alle Nutzer*innen zeitlich beschränkt kostenfrei nutzbar (Testaccount). Testaccounts verlängern sich nicht automatisch. Sie bedürfen keiner Kündigung. Nach Ablauf der zeitlich beschränkten Testphase können die von den Nutzer*innen erhobenen Daten nur noch eingesehen werden, allerdings keine neuen Befragungen oder Vorlagen mehr erstellt werden. Zu diesem Zeitpunkt noch aktive Befragungen werden automatisch deaktiviert.

Für die kostenlos angebotenen Funktionen der Edkimo-App behalten wir uns das Recht vor, diese nach eigenem Ermessen, zu jeder Zeit, ganz oder teilweise zu verändern, einzuschränken oder auch ganz einzustellen.

4. Kostenpflichtige Nutzung der Edkimo-App

Kostenpflichtige Funktionen der Edkimo-App sind eindeutig als solche ausgewiesen und nur in den Bezahlversionen Edkimo Premium oder Edkimo Teams nutzbar. Die Bezahlversionen werden in der Regel für ein Jahr und nur in Ausnahmefällen für einen kürzeren Zeitraum verkauft, zum Beispiel als Monatslizenzen.

Für den Erwerb der Bezahlversionen durch die Nutzer*innen gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Upgrade im Account: Die/der Nutzer*in wählt innerhalb des Accounts die Möglichkeit eines kostenpflichtigen Upgrades aus. Der Anbieter beauftragt im Rahmen des Bezahlprozesses einen externen Zahlungsdienstleister mit der Verarbeitung der von der/dem Nutzer*in eingegebenen Zahldaten und Zahlungsform, z.B. per Kreditkarte, PayPal oder Sofort-Überweisung. Das Upgrade findet unmittelbar und automatisch statt. Die Person, welche die Bestellung getätigt hat, erhält im Anschluss eine Rechnung per E-Mail durch den externen Zahlungsanbieter.
  • Upgrade durch den Anbieter: Die/der Nutzer*in oder eine damit beauftragte Person fordert in der Regel vom Anbieter vorab ein unverbindliches Angebot an. Sobald dieses Angebot innerhalb der Geltungsdauer per Mail oder telefonisch bestätigt wird, erfolgt das Upgrade durch Edkimo und anschließend die Rechnungsstellung. In der Regel erfolgt die Zahlung per Banküberweisung 14 Tage nach Versand der elektronischen Rechnung. Falls Sie ein Angebot anfordern oder eine Zahlung an Edkimo leisten, benötigen wir Ihre abrechnungsrelevanten Daten wie Rechnungsanschrift und die E-Mail-Adresse der Ansprechperson.

Die Details der angebotenen, vertraglich vereinbarten Leistungen werden durch die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bereitgestellten Produkt- und Servicebeschreibungen geregelt und sind in der Leistungsbeschreibung im Account (automatisches Upgrade) bzw. im Angebot und der Rechnung im Detail aufgeführt (Upgrade durch Edkimo).

Kooperationspartner mit Rahmenvertrag unterliegen immer den vertraglich festgelegten Preisen/Rabatten und Zahlungsbedingungen.

Die Edkimo GmbH behält sich das Recht vor, einen Vertrag auszusetzen oder den Zugang zur Edkimo-App zu sperren, wenn die Bezahlung mehr als 30 Tage in Verzug ist.

5. Widerrufsrecht

Nutzer*innen bzw. von diesen beauftragte Personen haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Angebot binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Um das Widerrufsrecht auszuüben, schreiben Sie eine Mail oder einen Brief an den Anbieter, in der sie diesen über Ihren Entschluss informieren (Edkimo GmbH, Hauptstraße 37, 10827 Berlin, Deutschland, E-Mail: support@edkimo.com). Sollten bereits Zahlungen geleistet worden sein, erfolgt vom Anbieter eine Rückerstattung.

6. Preise

Abgesehen von besonderen Vereinbarungen, z.B. Rahmenverträgen, finden sich die Details der Preise in der Preistabelle der Edkimo GmbH in ihrer jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Form.

Alle Preise sind Bruttopreise. Für Geschäftskunden (B2B) innerhalb der Europäischen Union, aber außerhalb Deutschlands, erfolgt die Berechnung der Mehrwertsteuer nach dem „Reverse Charge”-Prinzip. Dafür ist die Übermittlung einer gültigen europäischen Steuernummer (VAT-ID) notwendig. Die Steuernummer wird von uns vor Versand der Rechnung auf ihre Richtigkeit überprüft.

7. Vertragslaufzeit und Vertragsbeendigung

Die Laufzeit von Upgrades im Account verlängert sich aktuell nicht automatisch.

Für Upgrades durch den Anbieter gibt es zwei Modelle.

  • Modell Abo: Edkimo verlängert sich automatisch. Nutzer*innen können bis zu einen Monat vor Ende der Laufzeit Ihr Abo kündigen, ansonsten stellen wir die Rechnung für die weitere Laufzeit, in der Regel ein Jahr.
  • Modell Lizenz: Edkimo verlängert sich nicht automatisch. Wir fragen rechtzeitig vor Ende der Laufzeit bei Ihnen nach und Sie bestätigen uns die Verlängerung telefonisch oder per E-Mail um ein weiteres Jahr. Erst dann stellen wir die Rechnung.

Nutzer*innen bzw. von diesen beauftragte Personen entscheiden sich bei Annahme des Angebots für eines der beiden Modelle. Ein Wechsel ist jederzeit möglich und wird in der folgenden Laufzeit berücksichtigt.

8. Verfügbarkeit und Haftungsbeschränkung

Die Edkimo-App ist in der Regel durchgängig verfügbar. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Garantie.

Die Edkimo-App wird den Nutzer*innen auf nicht-exklusiver Basis zur Verfügung gestellt. Diese dürfen die Software nicht reproduzieren, kopieren oder modifizieren.

Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Fehlfunktionen von Services Dritter (z.B. Hosting-Services) oder für Schäden oder Nutzungseinschränkungen, die durch unvorhersehbare externe Ereignisse entstehen, wie Feuer, Überflutungen, Erdbeben, polizeiliche Ermittlungen, Stromausfälle oder Störungen des Internets.

9. Trademark, Schutzrechte

Edkimo ist eine eingetragene Wort-Bild-Marke, registriert auf die Edkimo GmbH

10. Datenschutz

Die Edkimo-Datenschutzerklärung regelt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Edkimo-App. Durch die Nutzung der Edkimo App stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.

11. Anpassungen und Ergänzungen der Nutzungsbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor unsere Nutzungsbestimmungen zu erweitern oder zu verändern, um neue Services und Funktionen mit abzudecken. Veränderungen in den AGB werden im Vorfeld auf dieser Webseite veröffentlicht, um den nutzenden Personengruppen ausreichend Zeit zu geben, diese Veränderungen zu prüfen.

Durch die weitere Nutzung nach Einführung der Änderungen werden diese anerkannt.

12. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist der Sitz der Edkimo GmbH (Berlin).

Sollte eine der Bedingungen auf dieser Seite unklar sein oder Fragen aufwerfen, kontaktieren Sie uns per E-Mail an: support@edkimo.com

Letzte Änderungen: 1. April 2024 (neue Geschäftsadresse)