Deutscher Schulpreis: Jetzt bewerben!

Der Deutsche Schulpreis ist eine Auszeichnung, die von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung zusammen mit dem Magazin stern und der ARD verliehen wird. Der Preis ist mit 100.000 Euro für den Hauptpreisträger und mit jeweils 25.000 Euro für vier weitere Schulen dotiert. Ferner gibt es Anerkennungspreise für Schulen, die zwar nominiert, aber nicht ausgezeichnet wurden, in Höhe von jeweils 2.000 Euro. Die Bewerbung für den Deutschen Schulpreis 2015 ist online möglich: Hier geht es zum Bewerbungsformular.

Qualitätskriterien des Deutschen Schulpreises

Die Qualitätskriterien des Deutschen Schulpreises überschneiden sich stark mit unserem Edkimo-Verständnis von Schulqualität. Unser Angebot einer Feedback-App für den Unterricht zielt in allen 6 Qualitätsbereichen auf eine Verbesserung unter der Grundannahme, dass Lehrende und Lernende in den Schulen selbst am besten wissen, wie sie das Lernen und ihre Schule verbessern können. Die Preisträger des Deutschen Schulpreises müssen in allen 6 Qualitätsbereichen gut und mindestens in einem Bereich weit überdurchschnittlich abschneiden.

1. Leistung

  • gemessen an der Ausgangslage besondere Schülerleistung in den Kernfächern, im künstlerischen Bereich, im Sport oder in anderen wichtigen Bereichen, wie z.B. Projektarbeit oder Wettbewerbe.

2. Umgang mit Vielfalt

  • produktiver Umgang mit den unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen, Interessen und Leistungsmöglichkeiten, mit kultureller und nationaler Herkunft, Bildungshintergrund der Familie, Geschlecht ihrer Schülerinnen und Schüler,
  • wirksamer Ausgleich von Benachteiligungen,
  • kontinuierliche Förderung des individuellen Lernens.

3. Unterrichtsqualität

  • dafür Sorge tragen, dass die Schüler ihr Lernen selbst in die Hand nehmen,
  • verständnisintensives und praxisorientiertes Lernen auch an außerschulischen Lernorten,
  • den Unterricht und die Arbeit von Lehrpersonen mit Hilfe neuer Erkenntnisse kontinuierlich verbessern.

4. Verantwortung

  • achtungsvoller Umgang miteinander, gewaltfreie Konfliktlösung und sorgsamer Umgang mit Sachen wird im Alltag verwirklicht,
  • Mitwirkung und demokratisches Engagement, Eigeninitiative und Gemeinsinn im Unterricht, in der Schule und über die Schule wird umgesetzt.

5. Schulklima, Schulleben, Partner

  • gutes Schulklima und anregungsreichen Schulleben,
  • Schüler, Lehrer und Eltern gehen gern in diese Schule,
  • pädagogisch fruchtbare Beziehungen zu außerschulischen Personen und Institutionen sowie zur Öffentlichkeit.

6. Schule als lernende Institution

  • neue und ergebnisorientierte Formen der Zusammenarbeit des Kollegiums, der Führung und des demokratischen Managements
  • Förderung der Motivation und Professionalität von Lehrpersonen,
  • Nachhaltige und selbständige Arbeit zur Bewältigung der Stofffülle, der Verbesserung des Lehrplans, der Organisation und Evaluation des Schulgeschehens.

Weitere Informationen: www.deutscher-schulpreis.de

Online-Bewerbung: Bewerbungsformular.

Feedback-App für den Unterricht: contact@edkimo.com

© 2017 Edkimo